Hänsel und Gretel 1954

Abraxas

Administrator
Teammitglied
Registriert
4 April 2021
Beiträge
88
Punkte
6
91PjlcWUK9L._RI_.jpg


Das gute alte Märchen Hänsel und Gretel aus dem Jahre 1954! Das habe ich als Kind gern angesehen. Damals waren die Märchen irgendwie naja sagen wir mal so besser gemacht als heute . Man konnte reinversinken :)

Ich glaube kennt doch jeder... aber trotzdem mache ich mal eine Handlung von dem Film :

ie Geschwister Hänsel und Gretel leben mit ihren Eltern in einem Häuschen im Wald. Die Familie ist arm, die beiden Kinder verdienen mit dem Verkauf der von den Eltern hergestellten Besen etwas Geld für die Familie dazu. Ihr unbarmherziger Vermieter drängt auf die Bezahlung der überfälligen Miete. Der Vater der Kinder träumt davon, im Wald eines Tages das „Waldhaus“ zu finden, in dem eine Hexe wohnt und einen Schatz bewacht. In der Nacht, als die Eltern schlafen, brechen Hänsel und Gretel auf, um nach dem „Waldhaus“ zu suchen. Als sie im Wald auf einen Bären treffen, erschrecken sie sich so sehr, dass sie beschließen, wieder nach Hause zurückzukehren.

Als die Not der Familie immer größer wird, beschließt der Vater, sich bei den Holzfällern nach einer Arbeit umzusehen und die Mutter will sich bei einem Bauern nach einer Anstellung erkundigen. Hänsel und Gretel sollen derweil zu einem Müller und zu der Base geschickt werden. Des Nachts machen sich die Geschwister erneut auf die Suche nach dem Waldhaus. Sie markieren ihren Weg mit Kieselsteinen, um so wieder nach Hause zu finden. Alsbald stoßen sie auf ein Haus aus Lebkuchen. Als sie anfangen, es zu beknabbern, fragt eine Stimme: „Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?“; die Kinder antworten: „Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!“. Die Bewohnerin des Häuschens, eine alte Hexe, erscheint und lädt die Kinder zum Essen ein. Trotz Gretels Bedenken besteht Hänsel darauf, der Einladung zu folgen. In der Nacht, während sie schlafen, schmiedet die Hexe Pläne, die Kinder zu fressen.


Ihr könnt diesen Film auf Netzkino oder in Youtube ansehen... Habe Ihn gefunden ..


Den kompletten Film bekommt ihr Hier